Die FDP Neuenrade wird am Mittwoch, dem 11. Januar mit dem Bürgermeister und dem Kämmerer gemeinsam mit den Grünen/Bündnis 90 um 17.00 Uhr im Rathaussaal in die diesjährigen Haushaltsplanberatungen einsteigen. Anschließend geht es dann getrennt, jede Partei für sich, in die Detailberatungen. Um Kosten zu sparen, haben beide Parteien vor einigen Jahren diesen Weg für die Haushaltsplanberatungen gewählt.